Fortyseven Wellness Therme Bäderquartier Baden

Fortyseven Wellness Therme Bäderquartier Baden

Verenahof AG

bhp Baumanagement AG

Stiftung Gesundheitsförderung Bad Zurzach + Baden

Architetto Mario Botta

Iria Degen Interiors AG

470 m²

Restaurant, Cafeteria, Bar Badehalle

77 Restaurant / 40 Badehalle

21. November 2021

Unsere Leistungen

  • Projektentwicklung / Gastronomiefachplanung SIA Phase 21-53 / gemäss VSGG
  • Ausschreibung / Evaluation
  • Baubegleitung

Ausgangslage

Das Herzstück des neuen Bäderquartier ist die neue Therme "Fortyseven", welche von Mario Botta entworfen wurde. In diesem 160 Meter langen, schmalen Baukörper, mit fingerartigen Öffnungen, gibt es verschiedene Innen- und Aussenbecken, findet sich eine Saunalandschaft, ein Flussbad und Dampfbäder. promaFox AG plante in diese neue Thermenlandschaft eine reizvolle und lebendige Gastronomie, welche auch der Öffentlichkeit - sprich: Nicht-Badbesuchern - offensteht und als beliebter Treffpunkt im Bäderquartier dient.

Aufgabenstellung

Es galt den hohen Ansprüchen der Bauherrschaft mit diversen Konzeptideen und den Vorgaben des Architekten Mario Botta gerecht zu werden. Der Erlebnisfaktor für den Gast sollte ebenso erreicht werden, wie auch die ökonomischen Ansprüche an die Gastronomie erfüllt werden mussten.

Umsetzung

Das Restaurant verfügt über ein, auf den modernen Lifestyle ausgerichtetes Angebot und findet somit die Balance zwischen trendigen Speisen und beliebten, tradionellen Gerichten. Es wird alles an der Theke frisch vor dem Gast zubereitet. Ergänzt wird das Angebot durch eine Kaffeebar, welche sich abens zur "Häppli-Bar" entwickelt. Die Bar in der Badehalle befindet sich im Nassbereich des Thermalbads, besitzt aber eine direkte Verbindung zur Fertigungsküche. Daher kann das Angebot vom Restaurant zu Teilen auch hier angeboten werden. Die badeseitige Gästezone ist durch eine Glaswand vom Fertigungsbereich abgetrennt und gewährt spannende Einblicke in die operativen Tätigkeiten der Küchencrew.

Resultat

Die neue Gastronomie ist eine Bereicherung und ein Anziehungspunkt für das neue Thermalbad. Platziert am Haupteingang, ist sie mitverantwortlich für den ersten Eindruck, welchen der Gast beim Betreten des Bades erhält. promaFox AG ist überzeugt, dass die Gastronomie des "Fortyseven" zum neuen Treffpunkt im Bäderquartier Baden werden wird.


Related projects

Restaurant Park InnovAARE, Villigen

Restaurant Park InnovAARE, Villigen

Öffentliche Gastronomie

The Circle - Restaurant Chreis 14

The Circle - Restaurant Chreis 14

Öffentliche Gastronomie

SSP Starbucks

SSP Starbucks

öffentliche Gastronomie