Bar/Lounge

Bakery
Free Flow
Holy Cow

AIR Zürich Flughafen

Öffentliches Free Flow Restaurant


Bauherrschaft
Autogrill (Schweiz) AG, Olten
Architekt / Innenarchitekt / GP
Detail Design GmbH, Roger Copeland
Gesamtfläche
1250m²
Sitzplätze
Free Flow, Bar & Holy Cow 280, Bakery 80
Eröffnung
2018

Unsere Leistungen

  • Auslegung von Bakery mit Backoffice, Free-Flow, Holy Cow Counter mit Office, Bar/Lounge und Abwäscherei
  • Gastronomiefachplanung
  • Technische Bestückung
  • Erstellen der Ausschreibung
  • Reduzierte Baubegleitung und Abnahme

Nach nur 3 Monaten Umbauzeit hat der Flughafen Zürich ein brandneues Konzept: AIR – das Airport Inspired Restaurant. Im gössten und gleichzeitig einzigen landseitigen Restaurant mit Sicht auf das Rollfeld kommt jeder Flughafen-Fan auf seine Kosten, weil das AIR die Faszination Flughafen von der Raumgestaltung über Einrichtung und Deko bis hin zum facettenreichen Kulinarik-Angebot schlichtweg verkörpert.


Vier Gastroformate bilden auf rund 1250m² eine lichtdurchflutete, attraktive und wartezeitfreie Genusswelt für Airport-Mitarbeitende, Passagiere und Besucher mit dem richtigen Angebot zur jeder Tageszeit für jeden Geschmack.


  • AIR Bakery Frontshow Backstube mit modernster Verfahrenstechnik auf 110m² inkl. BOH. Produktion von frischen Broten und Backwaren für alle Outlets.


  • AIR Restaurant  Free Flow auf 230m² mit wechselnden Tagesgerichten, Pizza, Burrito, asiatischem Wok, Salaten, Leckerem vom Grill und Vegi-Buffet am Self-Choice Counter. Kurze Transaktionszeiten, modernes Check-Out System.


  • AIR Bar/Lounge  Barista Kaffeekonzept, frische Säfte und Drinks (52m²)


  • Holy Cow! Aufstrebendes Schweizer Qualitäts-Burger-Konzept auf 76m² inkl. BOH, à la minute-Zubereitung mit Frischegarantie und minimaler Lagerung, resp. Verpackung.


  • Das Konzept setzt auf Erlebnisgastronomie: Alle Küchen des Restaurants sowie die Backstube sind als Showküchen konzipiert und voll einsehbar.


Fotos: René Dürr Architekturfotographie Zürich